tikwa


Direkt zum Seiteninhalt

über den Film

Weiterbildung > Fireproof

FIREPROOF - Vielleicht der beste Ehe-Film aller Zeiten!

FIREPROOF, der Spielfilm, auf dem das Ehetraining basiert, behandelt die Geschichte von Captain Caleb Holt. Captain Holt lebt nach dem alten Leitsatz der Feuerwehrleute: "Lass deinen Partner nie im Stich." In brennenden Gebäuden ist das für ihn ganz selbstverständlich. Zu Hause jedoch, in einer Ehe, deren Liebe am Ersterben ist, lebt er nach seinen eigenen Regeln.

Nach sieben Ehejahren haben Caleb und Cathrine Holt sich so sehr auseinandergelebt, dass Cathrine sich wünscht, sie hätten niemals geheiratet. Keiner von beiden kann die berufliche Belastung des Partners nachempfinden. Caleb arbeitet als Feuerwehrmann und Cathrine leitet die Öffentlichkeitsarbeit eines Krankenhauses. Aufgrund regelmässiger Auseinandersetzungen über die Arbeit, ihre finanzielle Situation und schlechte Gewohnheiten sind Caleb und Cathrine an einen Punkt gekommen, an dem sie sich sagen, dass es einfach nicht mehr funktioniert.

Als sie sich darauf einstellen, das Scheidungdverfahren einzuleiten, wird Caleb von seinem Vater herausgefordert, sich auf ein 40-tägiges Wagnis einzulassen. Grundlage dafür ist ein Notitzbuch, das er 40 Tage Liebe wagen nennt. Als Caleb in 40 Tage Liebe wagen liest, wird ihm immer mehr bewusst, was bedingungslose Liebe bedeutet. Aber wird er seine Ehe jetzt noch retten können? Es ist sein Beruf Menschen zu retten. Doch jetzt sieht er sich mit der schwierigsten Aufgabe seines Lebens konfrontiert - das Herz seiner Frau zurückzugewinnen.

Sein Arbeitskollege Michel Simmons erklärt ihm: "Krisenfest bedeutet nicht, dass keine Krisen kommen, sondern dass du in der Lage bist, sie zu überwinden."

Bei Amazon.de hat der Film ausschliesslich 5-Stern-Bewertungen. Dort schreibt “Mara Schneider”: “Ich kann den Film besonders für Paare empfehlen, die selbst in einer ernsten Krise stecken. Der Film macht Hoffnung, wo eigentlich keine Hoffnung mehr ist und zeigt, dass es immer einen Weg gibt eine Ehe zu retten. Aber auch für Paare, die nicht direkt in einer Krise stecken, ist der Film geeignet, denn er zeigt, worauf es ankommt und wie man eine Ehe wieder neu beleben kann. Der Film berührt einen tief im Innern, denn er zeigt, wie aus Zerbruch, Hass und Bitterkeit Liebe, Achtung und Zuneigung werden kann. Ein Muss eigentlich für jedes Ehepaar!”

Hier erfahren Sie mehr über die Lerneinheiten zum Film.

Home | Portrait | Beratung | Leitbild | Referate | Weiterbildung | Termine | Kontakt | Links | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü